Zur Navigation

Galerie Klaus Gerrit Friese

Robert Schad

» Arbeiten
» Kataloge

Biografie

1953
geboren in Ravensburg
1980-81
Stipendium des DAAD für einen Studienaufenthalt in Porto/Portugal
1984
Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg
1985
Förderpreis der Stadt Wolfsburg
Kunstpreis der Stadt Nordhorn
1. Menció im XXV. Internationalen Preis für Zeichnung Joan Miró, Barcelona
1987
Arbeitsstipendium des Kunstfonds e.V., Bonn
1988
Stipendium der Cité Internationale des Arts, Paris
Wilhelm-Lehmbruck-Stipendium der Stadt Duisburg
2003
Gründung des Parc de Sculpture de Larians
lebt in Larians, Frankreich

Einzelausstellungen

2011 Galerie Klaus Gerrit Friese, Stuttgart. 2008 Galerie Peter Zimmermann, Mannheim | Galerie St. Johann, Saarbrücken | Seippel Gallery, Johannisburg. 2007 Factory/Kunsthalle Krems | ART PARIS 2007 (one man show mit Galerie Nothelfer Berlin) | Artmark Galerie, Wien (mit Martin Noël) | Kulturforum Schorndorf | Galeria Quadrado Azul, Porto. 2006 Galerie Joanna Kunstmann, Palma de Mallorca | Galerie manus presse, Stuttgart | Národn? Galerie v Praze/ Nationalgalerie Prag. 2005 Galerie Peter Borchardt, Hamburg | Galerie Oberkampf, Paris | Ludwig Museum, Koblenz | Kiscelli Muzeum Budapest. 2004 Parkanlagen des Neuen Klosters Bad Schussenried | Galerieverein Leonberg | Galeria Quadrado Azul, Porto (P) | Fundação Resende, Porto (P) | Galerie Ralf Seippel, Köln. 2003 Pfalzgalerie Kaiserslautern | Städtisches Museum Alte Post, Mülheim/Ruhr (mit Jobst Tilmann) | Galerie Georg Nothelfer, Berlin | Skulpturengarten am Klostersee, Lehnin | Skulpturenmuseum Glaskasten im Stadtpark Marl | Städtisches Kunstmuseum Singen (mit Jobst Tilmann). 2002 Dum umení mesta – Haus der Kunst, Brünn (CZ) | Kunstmuseum Ahlen, 2002 (mit Jobst Tilmann). 2001 Museum für Neue Kunst, Freiburg. 2000 Köln Skulptur im Rahmen der ART Cologne 2000 (one man show) mit den Galerien Löhrl und manus presse | FIAC Paris, one-man-show mit Galerie Nothelfer | Städtische Galerie Haus Coburg, Delmenhorst. 1999 Badischer Kunstverein, Karlsruhe | Muzeum Sztuki, Lódz (PL) | Mücsarnok Kunsthalle, Budapest. 1998 Städtische Galerie Göppingen. 1997 Paço Imperial, Rio de Janeiro | Fundação de Serralves, Porto | Centro de Arte Moderna CAM, José de Azeredo Perdigão/Fundação Calouste Gulbenkian, Lissabon | Museion, Bozen. 1996 Kunstverein Unna | MuBE, Museu Brasileiro de Escultura, São Paulo. 1995 Galerie manus presse, Stuttgart. 1994 Kunstverein Braunschweig | Kunstverein Pforzheim, Reuchlinhaus. 1993 Kunsthalle Wilhelmshaven | Städtische Kunsthalle Mannheim | Skulpturenmuseum Glaskasten Marl. 1992 Wassermann Galerie, Köln | Kunstverein Würzburg | Musée des Beaux-Arts, Mulhouse. 1991 Kunstverein Heidelberg | Museum am Ostwall, Dortmund | XXI. Bienal de São Paulo (one man show). 1990 Kunstverein Arnsberg | Wilhelm-Lehmbruck-Museum Duisburg | Schloss Mochental | Galerie Schröder, Mönchengladbach. 1989 Staatliche Kunsthalle, Karlsruhe | Forum Kunst Rottweil. 1988 Hans-Thoma-Gesellschaft/Kunstverein, Reutlingen | Künstlerhaus Palais Thurn + Taxis, Bregenz | Kunstverein Bochum. 1987 Centro Cultural de la Villa de Madrid | Städtisches Bodensee-Museum, Friedrichshafen. 1986 Kunstverein Freiburg | Städtische Galerie Nordhorn | Fundació Joan Miró, Barcelona | Städtische Galerie Wolfsburg | Fundação Calouste Gulbenkian, Lissabon. 1985 Städtische Galerie Ludwigshafen am Rhein | Städtische Galerie Am Markt, Schwäbisch Hall | Kunstverein Ludwigshafen. 1984 Städtische Galerie Altes Theater, Ravensburg | Städtische Galerie Fellbach

Großplastiken im öffentlichen Raum

1980/82 Universität Karlsruhe (im Auftrag des Forschungszentrums Karlsruhe). 1986 Stadt Nordhorn. 1987 Landtag Baden-Württemberg. 1992 Deutsche Botschaften Katmandu/Nepal und Deutsche Botschaft Moskau | Stadt Mülheim/Ruhr. 1993 Stadt Ravensburg | Südwest LB Mannheim. 1994 Schitag Stuttgart. 1995 Deutsches Literaturarchiv und Schillermuseum Marbach. 1996 Polizeirevier Nord, Freiburg | Kreissparkasse Hannover | Stadt Belo Horizonte (im Auftrag der Mannesmann S.A., Belo Horizonte). 1998 Stadt Bremen. 1999 Stadt Saarbrücken | Finanzamt Memmingen. 2000 Bundesministerium für Finanzen, Berlin | S-Bahn-Station Filderstadt-Bernhausen. 2002 Stadt Weingarten (Württemberg). 2003 Sylt-Quelle, Rantum, Sylt | Stadt Besançon. 2005 Firma Saacke, Bremen. 2005/06 Fachhochschule Regensburg. 2007 Gemeinde Berg Santuário de Fatima | Handwerkskammer Ulm. 2008 Strasse des Friedens St. Wendel

Wenn Sie unsere Seiten weiterhin besuchen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen